Lese Daten.....

Wetterspruch des Tages
Wenn Bucheckern geraten wohl, Nuss- und Eichbaum hängen voll, so folgt ein harter Winter drauf, und es fällt der Schnee zuhauf.

Wettervorhersage


Wettervorhersage für Bayern, herausgegeben vom Deutschen Wetterdienst, am
Samstag, den 18.09.2021 um 23:59 Uhr

Die Wetterlage

Schwacher Hochdruckeinfluss prägt das Wetter in Bayern. Der äußerste Süden gerät im Tagesverlauf in den Einflussbereich eines Tiefs über Norditalien. NEBEL: Heute Morgen örtlich Nebel mit Sichtweiten unter 150 m. STARK-/DAUERREGEN: An den Alpen ab dem Nachmittag mit geringer Wahrscheinlichkeit örtlich 20 bis 30 l/qm in 6 bis 12 Stunden.

Das Wetter heute

Morgens örtlich Nebel. Zunächst Sonne und Wolken, ab dem Nachmittag in den Alpen örtlich Stark- oder Dauerregen. In der Nacht zum Sonntag oft gering bewölkt oder klar, entlang der Mittelgebirge teils auch stärker bewölkt. Lokal Nebel. Abkühlung auf 11 bis 5 Grad. Heute früh klar oder wolkig, örtlich Nebel. Nach zum Teil sonnigem Beginn im Tagesverlauf wieder vermehrt Wolken. In Alpennähe später zunehmend bedeckt sowie aufziehender und teils anhaltender Regen, sonst trocken. Maximal 14 Grad in Oberfranken und 21 Grad am Untermain. Mäßiger Wind aus zumeist nordöstlichen Richtungen, mit dem Regen zum Teil stark böiger Wind aus West. In der Nacht zum Montag an den Alpen und im Vorland Regen. Auch sonst einige Wolken, aber niederschlagsfrei. Tiefstwerte 10 bis 6 Grad.

Sonntag, den 19.09.2021

Am Montag mehr Wolken als Sonne, vor allem im Süden Bayerns örtlich Schauer bzw. etwas Regen. Maximal 14 bis 19 Grad. Dazu schwacher bis mäßiger Wind, vorwiegend um Nord. In der Nacht zum Dienstag in Alpennähe örtlich etwas Regen, sonst größere Auflockerungen. Stellenweise Nebel. Frühtemperaturen 10 bis 4 Grad.

Montag, den 20.09.2021

Am Dienstag wolkig, zeitweise Sonne. Höchsttemperaturen 14 bis 19 Grad bei schwachem bis mäßigem Nordostwind. In der Nacht zum Mittwoch wolkig oder klar, örtlich Nebel. Minima 9 bis 3 Grad.

Dienstag, den 21.09.2021

Am Mittwoch im Tagesverlauf neben viel Sonne einzelne Quellwolken. Niederschlagsfrei. Höchstwerte zwischen 15 und 20 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind um Ost. In der Nacht zum Donnerstag im Süden Nebel oder Hochnebel, in Franken nur vereinzelt. Teils auch klar. Tiefstwerte zwischen 9 und 3 Grad.